Auftritte im chorjahr 2017/18und 2018/19

Straßensingen in der Altstadt von Gmunden

Samstag, 8. Dez. 2018, 16.00

Weihnachtslieder

Konzert in der Pfarrkirche TRAUNKIRCHEN

Sa., 3. Nov. 2018, 19.00

zusammen mit dem Kammerorchester Ohlsdorf (Einstudierung Hans Gstöttner)

Mozart und Haydn (Krönungsmesse, Te deum, Ausschnitte aus dem Oratorium Schöpfung) und Kammermusikalische Beiträge

Gesamtleitung: Michael Kainberger

 

Konzert in der KAPUZINERKIRCHE GMUNDEN

So., 4. Nov. 2018, 19.00

zusammen mit dem Kammerorchester Ohlsdorf (Einstudierung Hans Gstöttner)

Mozart und Haydn (Krönungsmesse, Te deum, Ausschnitte aus dem Oratorium Schöpfung) und Kammermusikalische Beiträge

Gesamtleitung: Michael Kainberger

 

 

Konzert in der STADTPFARRKIRCHE BAD ISCHL

Sa., 10. Nov. 2018, 19.00

zusammen mit dem Kammerorchester Ohlsdorf (Einstudierung Hans Gstöttner)

Mozart und Haydn (Krönungsmesse, Te deum, Ausschnitte aus dem Oratorium Schöpfung) und Kammermusikalische Beiträge

Gesamtleitung: Michael Kainberger

 

Festkonzert '70 Jahre Gmundner Kammerchor'

Neue Musikschule Gmunden

Fr., 20. Okt. 2017, 20.00

Matinee im Kammerhofsaal
am So., 17. 12. 2017, 10.45 - 12.00

'Waldesnacht und Wintertag'

Zu Ehren von Johannes Brahms, dem großen Freund der Stadt Gmunden und der Familie
M. v. Aichholz, präsentierte der Chor im ersten Teil der Matinee Lieder des Komponisten (Waldesnacht). Im zweiten Teil der Veranstaltung führten Weihnachtslieder (Wintertag) auf das Geschehen in der Hl. Nacht hin.

Viele Besucher waren gekommen, um dem Vortrag des Chores zu lauschen. Mit einem kräftigen Applaus bedankten sich die Zuhörer am Ende der Veranstaltung.

Der Chor wünschte und wünscht auf diesem Wege allen seinen Freunden und Unterstützern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Neues Jahr 2018.

 

Regionalkonferenz der Region Salzkammergut (Musikialische Umrahmung durch den Gmundner Kammerchor)

9. März 2018, 19.00

Grünbergwirt Gmunden

Singen und Musizieren in der Traunseebahn

Samstag, 24. März 2018, 18.30

Die Mitglieder des Gmundner Kammerchores sangen und musizierten in der Traunseebahn auf einer vergnüglichen Fahrt von Gmunden (Klosterplatz) nach Vorchdorf und zurück. Es dauerte nicht lange, und das Publikum gestaltete die Fahrt aktiv mit. Eine kleine Bar sorgte für Verköstigung und Getränke.

Die Idee zu dieser Veranstaltung entstand durch eine Kooperation der Fm. Stern und Hafferl mit dem Gmundner Kammerchor (Jubiläumsschrift).